Sie sind hier: Förderkreis  > Single
A A A

Spurensuche - Vortrag mit Hoagascht

30.06.2017

Glanz und Ende der alten Klöster – Säkularisation im bayerischen Oberland 1803 - Die Aufhebung des Klosters Benediktbeuern


Referent: Dr. Wolfgang Jahn,
Referatsleiter Haus der bayerischen Geschichte in Augsburg

Beschreibung:
Das intakte Klosterwesens des 18. Jahrhunderts mit seinen vielfältigen Aktivitäten verlangen noch heute dem Betrachter Respekt ab. Erst auf dem Hintergrund dieser glanzvollen Blütezeit sind Vorgang und Folgewirkungen der Säkularisation ganz zu ermessen.

Der Referent, Dr. Jahn war Projektleiter der Ausstellung „Glanz und Ende der alten Klöster – Säkularisation im bayerischen Oberland 1803 - Die Aufhebung des Klosters Benediktbeuern”, die im Jahr 1991 im Maierhof des Klosters Benediktbeuern gezeigt wurde.

Freitag, 30.06.17 im Gasthof Herzogstand, Dorfstr. 7, Benediktbeuern
- ab 19:00 Uhr Hoagascht
- ab 19:30 Uhr Vortrag

Eintritt: € 4,00/ Schüler frei

Veranstaltung in Kooperation mit dem Kath. Kreisbildungswerk Bad Tölz - Wolfratshausen.

Foto: Kloster Benediktbeuern im 18. Jahrhundert nach einem Stich von Fr. Ledergerber aus Augsburg nach einer Zeichnung von Jakob Niederreither, Dorfschreiner zu Obersteinbach. Postkarte 1933.
(c) Verlag Kloster Benediktbeuern